Sicherheit

Wenn Sie ein Konto im Cosmo Casino eröffnen, erhält das Casino von Ihnen Informationen, die für den Datenschutz sensibel sind. Solche Daten sind für das Casino und für Sie selbst notwendig, da es sonst schwierig ist, Geld zu überweisen und Geld vollständig auszahlen zu lassen. Das Cosmo Casino hat strenge Richtlinien bezüglich der Wahrung der Privatsphäre und Sicherheit bei Finanztransaktionen.
Das Casino hat eine Glücksspiellizenz und muss daher strenge Anforderungen erfüllen. In diesem Zusammenhang ist eine Datenschutzerklärung erforderlich.

Sicherheit
Eine der Technologien zur Gewährleistung der Sicherheit im Online-Casino ist die Verschlüsselung. Dies macht es Außenstehenden unmöglich, beispielsweise auf die Online-Casino-Datenbank zuzugreifen. Es ist daher nicht möglich, Informationen über die Kreditkarten der Spieler abzurufen oder andere Informationen zu erhalten. Die 128-Bit-SSL-Verschlüsselung ist in dieser Hinsicht besonders sicher und wird von Banken beispielsweise auch für Zahlungsvorgänge über das Internet verwendet.

Sicherheit

Finanztransaktionen
Die Finanztransaktionen von Spielern werden aufgezeichnet und es ist auch möglich, einen Einblick in die Geschichte der Finanztransaktionen zu erhalten, die Sie als Spieler durchgeführt haben. Wenn eine Untersuchung von einer Behörde durchgeführt werden soll, können diese Daten verwendet werden. Bei Streitigkeiten kann der Einblick in die Geschichte eine Lösung bieten.

Privatsphäre
In Bezug auf die Privatsphäre muss das Online-Casino eine klare Richtlinie mit Informationen verfolgen, die den Spielern zur Verfügung gestellt werden.
Die Informationen werden daher auf der Casino-Website angegeben.

Geld sicher einzahlen Die Spieler müssen sicher sein, dass sie im Online Casino auf sichere Weise und auf sicherem Weg Geld einzahlen können. Hierfür wird eine Verschlüsselungstechnologie verwendet, so dass Dritte keine persönlichen Informationen oder Zahlungsinformationen von einem Spieler erhalten können. Wenn beispielsweise eine Kreditkartennummer eingegeben wird, sind diese Daten gesichert. Die 128-Bit-SSL-Verschlüsselung ist eine Form der Verschlüsselung, die von Banken für Zahlungsvorgänge verwendet wird und auch in Online-Casinos verwendet wird. Wenn eine Website diese Codierung verwendet, ist sie häufig an der Sperre erkennbar, sodass die Spieler auch wissen, dass die Webseite sicher ist und eine Einzahlung sicher erfolgen kann.

Finanztransaktionen
Es ist natürlich möglich, einen Einblick in die Finanztransaktionen zu erhalten, die Sie in der Vergangenheit gespielt haben. Es ist immer nützlich, in die Finanzhistorie zu schauen, um zu sehen, zu welchen Zeiten Einzahlungen getätigt wurden. Mit wenigen Klicks erhalten Sie direkten Zugriff auf den Einzahlungsverlauf. Bei Missverständnissen hinsichtlich möglicher Streitigkeiten ist es immer möglich, die Zahlungshistorie zu untersuchen.

Deutsch Deutsch